Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

4 Muskelaufbau Tipps für Anfänger

Bodybuilding Einsteiger – schnell Muskeln aufbauen
4 Muskelaufbau Tipps Schüler Studenten Die richtige mentale Grundeinstellung ist die Basis für konstanten Muskelaufbau. Du kannst mit der richtigen Umsetzung meiner Tipps eine eindrucksvolle Physis aufbauen, die auch dann noch Bestand hat, wenn Du Dein Bafög Darlehen zurück gezahlt hast. Zeit die Sache anzugehen, damit Du am Ende des Schuljahrs/Semesters schon ein gutes Stück Muskelmasse aufgebaut hast.

Viele Bodybuilding Anfänger sind immer noch der Meinung, dass der Weg zu schnellem Muskelaufbau einfach über viele Curls, Bankdrück Einheiten und Protein führt. Kein Zweifel, dass ist auch grundlegend korrekt, mit der Strategie ist schon ein deutlicher Massezuwachs möglich–speziell dann, wenn Du vorher noch kein Bodybuilding betrieben hast und auch noch keine Sportnahrungs Produkte genutzt hast.

Aber wenn das alles ist, was Deinen Plan für schnellen Muskelzuwachs ausmacht, kannst Du davon ausgehen, dass die Fortschritte schnell stagnieren, oder noch schlimmer, wieder verschwinden.

Was also tun? Wenn Du dauerhaft aussehen möchtest wie Captain America, dann solltest Du meine 4 oft übersehenen Fitness Strategien für Dich umsetzen. Damit ist ein eindrucksvoller Muskelaufbau möglich.

Muskelaufbau Tipp 1 – streiche die „sofortige Download“ Mentalität

Anders als die Darsteller in den Matrix Filmen, können wir uns nicht nach Bedarf den passenden Körper downloaden. Die Typen mit einer eindrucksvollen Physis, die Du am Strand oder im Studio siehst, haben Jahre dafür gebraucht, so auszusehen. Auf dem Weg dahin, haben alle diese Sportler viel Geduld aufgebracht, um eindrucksvolle Muskelmasse aufzubauen.

Es gibt Trainingsprogramme die Dir einen dramatischen Muskelaufbau in nur ein paar Wochen versprechen, dass ist aber in der Regel Utopie. Basis für konstanten Muskelaufbau ist hartes, konsequentes Training, gesunde Sporternährung, auch wenn Du in der Schule/Uni gestresst bist, wenn Du Dich Scheiße fühlst und lieber irgendwo abhängen würdest, als Dich beim Training im Studio zu verausgaben.

Wenn Du Dich selbst häufig dabei beobachtest, dass Du im Spiegel Deine Figur checkst und darauf wartest, dass Du an Masse zulegst, dann habe ich Neuigkeiten für Dich. Deine Mutter lag richtig mit dem Spruch: „Ein beobachteter Kochtopf fängt nie zu kochen an“.

Muskelaufbau Tipp 2 – Weniger ist mehr!

Für die meisten Bodybuilder zählt nur mehr, mehr, mehr…mehr Muskeln, mehr Einschnitte, mehr von Allem! Aber bei allem Streben nach mehr, vergessen viele die Power des Weglassens, speziell wenn es darum geht, einen Trainingsplan zusammen zu stellen.

Gehen wir mal davon aus Du planst einen Trainingsplan mit 6 Trainingstagen in der Woche, dazu einen Ernährungsplan mit 6 Mahlzeiten täglich und eine krasse Kombination aus 8 unterschiedlichen Sportnahrungsprodukten. Erlaube mir, Dir etwas zu prophezeien: Mit den schnellen, unerwarteten Terminänderungen, Ergänzungen, mit denen man als Schüler/Student klarkommen muss, wirst Du schnell feststellen, dass Du Trainingstage und Mahlzeiten ausfallen lassen musst und auch mit der Einnahme Deiner vielen Supps Probleme bekommst.

Denke dann an den Spruch, „Weniger ist mehr!“. Was meinst Du würde passieren, wenn Du Dein wöchentliches Trainingsprogramm auf 3 Trainingstage zusammen streichen würdest, Deine benötigten Nährstoffe auf nur 4-5 Mahlzeiten täglich aufteilen würdest und nur 3 wirklich effektive Sportnahrungs Produkte nutzen würdest? Kein Zweifel daran, die Chance das auf die Reihe zu bekommen, ist deutlich größer. Glaube mir, wenn es darum geht drastische Änderungen im Lifestyle vorzunehmen, ist „weniger“ effektiver.

Trainingsplan Ernährungsplan Muskeln aufbauen Der Aufbau von Muskelmasse und generell eine Änderung der Physis, ist ein anspruchsvoller Prozess. Erhöhe Deine Chancen auf Erfolg, indem Du Deine mentalen und physischen Energien auf ein paar wesentliche Dinge konzentrierst.

Muskelaufbau Tipp 3 – Mache einen Plan und vertraue diesem

Schaue Dich in Online Foren um und Du liest von unzähligen Sportlern, dass der Weg zum Hardcore Muskelaufbau über erprobte Trainingsprinzipien und einen Masseaufbau Ernährungsplan führt. Sie liegen damit richtig, aber das ist nur der Beginn. Du musst auch in der Lage sein, dass nötige Vertrauen aufzubauen, den Weg beizubehalten.

Mache selbst Deine eigenen Nachforschungen und wähle Deinen Plan sorgfältig aus. Stehe voll und ganz hinter dem Trainingskonzept. Der Grund dafür, wenn Du Dich erst einmal für eine Strategie entschieden hast, dann solltest Du in der Lage sein, diese auch mit Überzeugung längerfristig durchzuziehen. Auch wenn der Spaß an Deinem Plan aufhört, was schneller kommen kann als Du meinst.

Sorry, wenn ich ein paar religiöse Analogien anführe, aber Du befindest Dich auf einer Mission. Du musst über ein unerschütterliches Vertrauen in die Aktionen die Du ausführst haben, im und außerhalb des Studios, damit sich die erwünschten Resultate einstellen können.

Muskelaufbau Tipp 4 – setze Dir Scheuklappen auf

O.k., Du hast Dich dazu bereit erklärt geduldig zu sein, Du hast Dir erfüllbare Ziele gesetzt, was Deinen Lifestyle betrifft und Du hast einen Trainingsplan ausgewählt und mit dem Training begonnen. Jetzt ist es Zeit online zu gehen und zu schauen, wie andere Bodybuilder das umsetzen. Du willst sehen, wie viel Gewichte sie stemmen, was sie für einen Trainings- und Ernährungsplan nutzen und diese mit Deinen vergleichen. Du schaust Dir Trainingsvideos von Tausend Übungen an, die Du noch nicht in Deinen Trainingsplan integriert hast. Ist das eine gute Strategie? Nicht wirklich…

Wie ein Spartaner, der einen Schlachthelm mit einem Mini Visier trug, solltest Du Deinen Blick auf das Wesentliche konzentrieren und alles andere ausblenden. Wenn Du Abend für Abend das Web durchforstest nach neuen Übungen, einem vermeintlich effektiveren Ernährungsplan oder dem Wunder Sportnahrungsprodukt, dann schweifen Deine Gedanken nur unnötig von Deinem Ziel und Deiner ganz persönlichen Trainingsstrategie ab.

Du hast einen Plan, also halte Dich daran und lasse Dich nicht ablenken. Setze Deinen Schlachthelm auf, vertraue Deinen Fähigkeiten und ernte die Früchte Deiner Bemühungen in Form des gewünschten Muskelaufbaus.

Übungen für den Muskelaufbau
Muskelaufbau Übungen – Rücken
Muskelaufbau Übungen – Bizeps
Muskelaufbau Übungen – Waden
Muskelaufbau Übungen – Brust
Muskelaufbau Übungen – Beine
Muskelaufbau Übungen – Schultern
Muskelaufbau Übungen – Trizeps
Muskelaufbau Übungen – Bauch
Muskeln aufbauen mit hochwertiger Sportlernahrung

Muskelaufbau Trainingspläne:
Trainingsplan #1 – Anfänger Muskelaufbautraining
Trainingsplan #2 – 6er Split Kraft
Trainingsplan #3 – 4er Split Masse/Kraft
Trainingsplan #4 – 4er Split Muskelaufbau
Trainingsplan #5 – Basis 4-Tages Split
Trainingsplan #6 – Ganzkörper/Muskeldicke
Trainingsplan #7 – Definition
Trainingsplan #8 – Splittraining Fortgeschritten
Trainingsplan #9 – komplette Physis
Trainingsplan #10 – 4er Split Masse
Trainingsplan #11 – Masse Basis
Trainingsplan #12 – Kraft/Powerlifting
Trainingsplan #13 – Masseaufbau Fortgeschrittene
Trainingsplan #14 – Kraftaufbau
Trainingsplan Bodybuilding – Tag 3
Bodybuilding Trainingsformen – HIT Training

Ernährungspläne:
Vorwettkampf Diät #1
Vorwettkampf Diät #2
Vorwettkampf Diät #3

Bodybuilding Artikel:
Masseaufbau für die Schulter
Schneller Masseaufbau – Ernährung und Training.
Masseaufbau Tipps für Hardgainer
Muskelaufbautraining und Ernährung.
BCAAs für den Masseaufbau
Bodybuilding Tipps für Einsteiger

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen