Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

Masseaufbau für Hardgainer

Gewichtszunahme + Muskelaufbau

Masseaufbau Tipps8 einfache Tipps für schnelle Gewichtszunahme und Masseaufbau, speziell für Hardgainer.

Du bist ein “Hardgainer”? Hast Probleme mit der Gewichtszunahme und dem Masseaufbau? Du würdest Deine T-Shirts gerne ein paar Nummern größer kaufen? Dann findest Du hier ein paar gute Tipps für Hardgainer, wie Du schnell Gewicht und Muskelmasse aufbauen kannst. Den ein oder anderen Tipp wirst Du schon einmal gehört haben. Frische aber Dein Gedächtnis noch einmal auf und versuche möglichst alle Masseaufbau Tipps umzusetzen. Wenn Du bislang als Hardgainer Probleme mit dem Masseaufbau hattest, dann nutze die folgenden Empfehlungen.


1. Steigere Deine Gesamtkalorien Aufnahme.
Du willst Masse aufbauen? Du wünscht Dir schnellen, massiven Muskelaufbau? Dann mußt Du erst einmal Deine Gesamtkalorien Aufnahme steigern, ohne eine gesteigerte Kalorienaufnahme geht gar nichts. Um mehr Muskelmasse aufbauen zu können, mußt der Körper in einen Zustand exzessiven Kalorien Überschusses versetzt werden. Du willst Deinen Körperfettanteil reduzieren? Dann ist das Gegenteil erforderlich. Reduziere Deine Kalorienaufnahme und/oder steigere den Kalorienumsatz durch intensives Cardio Training.

Wenn Du nicht gerade die genetischen Grundvoraussetzungen eines Dorian Yates hast, ist es aber nahezu unmöglich extremen Muskelaufbau zu erreichen und gleichzeitig Fett zu verbrennen. Esse viel und baue so erst einmal Muskelmasse auf. Es gibt unter den normalen Lebensmitteln viele gute Masseaufbau Nährstoffe für Hardgainer. Bist Du mit dem Muskelaufbau und der Gewichtszunahme zufrieden, kannst Du Deine Kalorienaufnahme reduzieren und vor allem den Kohlenhydrat Anteil in der Ernährung reduzieren. So kann man gut die gewonnene Muskelmasse erhalten, den Körperfettanteil aber reduzieren.

2. Steigere die Protein Einnahme.
Die Vorteile einer ausreichenden Protein Zufuhr sind vielfältig für Bodybuilder und andere Sportler; gesteigerte Protein Synthese, eine positive Stickstoff Balance, schnellere Muskel Regeneration und antikatabole Wirkungen. Erinnere Dich, Protein ist der Grundbaustein für den Muskelaufbau. Nimm genug zu Dir und Du wirst schnell Masse aufbauen. Lerne von den Bodybuilding Pro´s nehme mit jeder Mahlzeit Protein zu Dir. Sorge dafür, dass Du jeden Tag etwa 2-2.5g Protein pro Kg Körpergewicht zu Dir nimmst, aufgeteilt auf 5-6 Mahlzeiten (+ Proteinshakes) wenn Du auf einem hohen Level trainierst.

Kleine Werbung in eigener Sache. Du findest auf unseren Seiten nicht nur umfangreiche Tipps zum Masseaufbau, zu Trainings- und Ernährungsfragen und optimaler Nahrungsergänzung. Bei uns kannst Du auch die Kultprodukte von Universal und Scitec Nutrition günstig kaufen. Eine oft genutzte, bewährte Produktkombination für den Masseaufbau, speziell auch für Hardgainer, besteht aus dem Animal M-Stak und dem Jumbo Weight Gainer. Viele Kunden haben damit schon erfolgreich an Masse zulegen können.

Wir haben aber auch für alle anderen Trainingsziele die passenden Muskelaufbau- und Definitionsprodukte im Programm. Du findest bei uns auch nahezu die komplette Animal Gear Kollektion mit coolen Bodybuilding T-Shirts, Sweatshirts, Pants, Caps, Handgelenksbandagen sowie motivierende Bodybuilding Poster mit Frank McGrath.

Wir verkaufen aber nicht nur hochwertige Muskelaufbau Produkte, wir geben auch individuelle Tipps zur effektiven Gewichtszunahme und weiterführende Trainings-/Ernährungstipps. Teste uns doch einfach und lasse Dich durch professionelle Beratung, guten Service und kurze Lieferzeiten überzeugen. Die unabhängigen Kundenbewertungen sprechen für uns.

3. Nehme ausreichend Fett zu Dir.
Wenn wir von einer ausreichenden Fettaufnahme sprechen, dann heißt das nicht notwendigerweise Fett aus Burgern und Pommes. Es gibt viele hochwertige Fett Lieferanten, wie z.B. Olivenöl, Leinöl (in Form von hochwertigen Leinöl Kapseln oder alternativ Fischöl Kapseln zur Versorgung mit Omega-3 Fettsäuren), Nüssen, Advocados, etc. Diese Quellen enthalten essentielle Fettsäuren, die der Körper nicht alleine synthetisieren kann. Denke daran; eine zu starke Einschränkung der Fetteinnahme beeinflusst das Aufbauen von Muskelmasse negativ. Weshalb?

Die Fetteinnahme kann den Testosteron Spiegel beeinflussen. Studien haben gezeigt, dass Sportler die nur einen 20% Fettanteil in der Gesamtkalorienaufnahme haben, über einen signifikant niedrigeren Testosteron Spiegel verfügen, als Sportler mit 40% Fettanteil. Ferner haben Studien gezeigt, dass es eine positive Wechselbeziehung zwischen Fettanteil in der Ernährung und Erhaltung des Testosteronspiegels, bei hart trainierenden Kraftsporlern und Bodybuildern gibt.

4. Reduziere das Ausdauertraining.
Cardiotraining sorgt zwar dafür, dass Du mehr essen kannst und härter bleibst, es kann aber auch einem Masseaufbau im Wege stehen. Wenn Du Probleme mit der Gewichtszunahme hast und Masse aufbauen möchtest, dann reduziere das Ausdauertraining in der Intensität. Ansonsten kann es schwierig sein, eine deutliche Gewichtssteigerung zu erreichen. Hier eignet sich z.B. das HIIT (High Intensity Interval Training), mit kurzen, hochintensiven Cardioeinheiten, das auch für Bodybuilder die Masse aufbauen wollen sinnvoll ist.


Kombiangebot Masse für Hardgainer

Für alle Hardgainer eine super Kombi für den Masseaufbau. Eine Kur über 6 Wochen sorgt für einen deutlichen Massezuwachs. In Kombination mit einer proteinreichen Grundernährung, können auch Hardgainer hervorragend Masse aufbauen. Mit der Bestellung erhältst Du zusätzliche Tipps zur Einnahme, für eine optimale Wirkung.

Du sparst mit der Kombi 20% gegenüber unseren Einzelverkaufspreisen (25% gegenüber den empf. VK Preisen)! Normalpreis Jumbo (2860g) € 43.90 , BioTech Mega Amino 3200 (300 Tabl.) € 20.90 und BioTech Testabolic (60 Kaps.) € 15.90

Kombi Preis statt € 79.70  nur € 63.30.

Gewichtszunahme und Masseaufbau für Hardgainer Bodybuilding


5. Sorge für ausreichende Erholungsphasen.
Hierbei handelt es sich wahrscheinlich um eines der am wenigsten genutzten Werkzeuge aller Masseaufbau Hilfsmittel. Erholung bedeutet Regeneration für die durch das Training ermüdete Muskulatur. Bei harten Trainingseinheiten werden Muskelfaser Bestandteile und Glykogen “verschlissen”, ausreichend Ruhe und Pause zwischen den Trainings Einheiten sorgt für einen Wiederaufbau dieser Strukturen.

Durch die Superkompensation nach ausreichender Erholung, kommt es zu einer Massesteigerung und einer Muskelhypertrophie (Muskelaufbau). Trainierst Du zu viel, ohne ausreichende Pausenzeiten, kann es zum gefürchteten Übertrainings Syndrom kommen. In diesem Stadium sind die Testosteron Werte deutlich erniedrigt und es kommt zum Verlust von Muskelmasse durch katabole (muskelabbauende) Reaktionen. Die einfachste Möglichkeit, ein Übertrainings Syndrom zu vermeiden, ist ausreichend Schlaf und vernünftiges Training.

6. Steigere die Gewichte beim Training.
Der wahrscheinlich beste Weg durch Training für einen schnellen Masseaufbau zu sorgen, ist die progressive Steigerung der Gewichtsbelastung. Das ist keine Einladung soviel wie möglich Gewichtsscheiben aufzulegen und nur noch unkorrekte Bewegungsabläufe ausführen zu können. Nutze so viel Gewicht wie möglich, aber achte darauf, dass Du die Bewegungen noch korrekt ausführen kannst.

Wenn es um die Wiederholungszahlen geht; für einen Masseaufbau und Kraftzuwachs kann die Wiederholungszahl niedrig sein. 6-8 Wiederholungen pro Satz sind da ein guter Wert, die letzte Wiederholung von jedem Satz sollte gerade eben noch möglich sein, oder schon durch Deinen Trainingspartner unterstützt werden müssen. So ist der Wachstumsreiz für die Muskulatur am größten und auch der damit verbundene Massezuwachs.

7. Konzentriere Dich auf die Grundübungen.
Die Grundübungen trainieren am besten die Hauptmuskelgruppen Deines Körpers wie den Rücken, die Brustmuskulatur und die Beine. Je massiger diese Muskelgruppen werden, desto massiger siehst Du aus. Hinzu kommt noch, dass Grundübungen nicht nur gezielt einen bestimmten Muskel trainieren, sondern auch noch die diesen Muskel unterstützenden Muskelgruppen.

Bankdrücken z.B. trainiert die Brustmuskulatur, aber auch den Trizeps und vordere Anteile der Schultermuskulatur. Stelle sicher, dass Du Übungen wie das Bankdrücken, Nackendrücken, Kniebeugen, Kreuzheben und das Rudern (Langhantel, Kurzhantel oder Maschine) mit in Dein Trainingsprogramm einbaust.

8. Nutze ausgewählte Muskelaufbau Produkte.
100% aller Olympia Kraftsport Athleten und 90% der Elite Wettkampf Bodybuilder, die ein Multivitamin Präparat nutzen, können nicht falsch liegen. Als Basis empfiehlt sich so ein Produkt für jeden Kraft- und Ausdauersportler. Das Animal Pak ist das Multivitamin, Mineral- und Spurenelement Kombiprodukt, seit Jahren das beste und erfolgreichste Produkt seiner Art. Ein Pack täglich, versorgt Dich mit allen wichtigen Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und vielen anderen Wirkstoffen zur Unterstützung diverser, für den Masseaufbau wichtiger Stoffwechselprozesse.

Professionelle Bodybuilder nutzen in der Vorwettkampf Phase zwei Packs täglich. Weshalb? Intensive Trainingseinheiten entziehen dem Körper essentielle Nährstoffe. Defizite in der Nährstoffversorgung verhindern einen schnellen Muskelaufbau und Kraftzuwachs, insbesondere bei einem Hardgainer. Weshalb also ein Risiko eingehen?

Schnell Masse aufbauen und Gewicht zulegen

Dann gibt es noch spezielle Produkte für den Masseaufbau wie z.B. das Animal M-Stak, das speziell auch für Hardgainer mit Problemen bei der Gewichtszunahme konzipiert wurde. Als Basisprodukt für Sportler die Probleme mit einer ausreichenden Kalorienzufuhr haben, sollte dann noch ein guter Weight Gainer wie z.B. das Gain Fast 3100 genutzt werden. In diesem Produkt sind nicht nur die Hauptnährstoffe Kohlenhydrate, Proteine und Fette enthalten, es sind noch über 30 aktive Inhaltsstoffe enthalten, die unter anderem die Nährstoffverwertung optimieren und die anabolen Möglichkeiten des Körpers unterstützen.

Für alle Hardgainer ist der Energy Cake dann noch eine super Energiequelle für die Gewichtszunahme und den Aufbau von Muskelmasse. Jeder 125g Riegel liefert ca. 500 hochwertige extra Kalorien, perfekt als Zwischenmahlzeit, als Energiespender vor dem Training und für die Wiederauffüllung der Glykogenspeicher, zusammen mit einem Proteinshake nach dem Training. Den Riegel gibt es in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen und das Beste, er kostet nur 99 Cent. Nähere Informationen und genaue Inhaltsangaben zum Energy Cake findest Du hier.

So, ich wünsche Dir jetzt viel Erfolg für Dein Training, wenn Du diese Tipps umsetzt, dann ist ein deutlicher Masseaufbau auch für einen Hardgainer wie Dich möglich.

Wenn Dir dieser Artikel über Muskelaufbau und Gewichtszunahme für Hardgainer gefallen hat, würden wir uns sehr freuen, wenn Du ihn bei Facebook oder per Mail mit Deinen Freunden teilst.

Ernährungspläne:
Vorwettkampf Diät #1
Vorwettkampf Diät #2
Vorwettkampf Diät #3

Bodybuilding Artikel:
Wie kombiniere ich die Animal Produkte
Masseaufbau Aminosäuren
10 effektive Trainings Tipps auch für Hardgainer.
Tipps zur richtigen Bodybuilding Ernährung
Muskelaufbau im Schichtdienst
Jumbo Weight Gainer kaufen
Muskelaufbau Protein kaufen
Was bringt die Einnahme von Milchprotein?

 

3 Kommentare… add one

  • dr.evil Jun 16, 2014

    Bringt mir ein Testobooster was für den Masseaufbau, wenn ich schlecht an Gewicht zulege? Ich mache schon viel, trainiere hart, habe ausreichend Pause zum erholen, aber ich nehme nicht wirklich an Masse zu. Creatin, Gainer, Protein habe ich alles ausprobiert.

    • Burner27 Jun 20, 2014

      Glaube kaum, dass ein Testobooster allein bei Dir für mehr Masse sorgt. Wenn Du schlecht an Gewicht zulegst, dann isst Du einfach zu wenig, oder das Falsche. Esse alle 2-3 Stunden, wenn Du keine Zeit für normale Mahlzeiten hast, dann nimm Riegel mit zur Arbeit/Uni, etc. trinke noch ein paar Haferflockenshakes zusätzlich und wenn Du dann mindestens 25 Jahre alt bist, dann kannst Du vielleicht zusätzlich noch einen Testobooster nutzen. Ich persönlich habe mit einer Kombi aus Animal Stak und dem AAKG Shock Extreme von BioTech gute Erfahrungen gemacht.

    • FrankY Jun 26, 2014

      Du hast nicht dazu geschrieben, wie alt Du bist. Da die körpereigene Testosteron Produktion bis ca. 25 noch auf Hochtouren läuft, bringen Testobooster bis dahin nicht viel. Hau alles an hochwertigen Kalorien rein was geht, dazu noch ein gutes All-In-One Produkt wie z.B. das Monster Pak von Scitec und Du wirst auch an Masse aufbauen. Ausreichend Protein ist natürlich ein Muss, ich nehme täglich ca. 250g Protein zu mir, bei 91kg Körpergewicht. Vor dem Schlafen einen Casein Shake, das hat bei mir auch richtig viel an Masse gebracht, da so die erhöhte Wachstumshormon Produktion in der Nacht voll ausgenutzt wird.

Einen Kommentar hinterlassen