Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

Animal Rage – Pre-Workout Booster – Einnahme, Wirkung, Kombinationen

Animal Rage FAQs, Einnahme, Wirkung, Nebenwirkungen

FAQ #1: Was genau ist das Animal Rage XL für ein Produkt?

Die Produktentwickler von Universal Nutrition haben das Animal Rage XL als ultimatives Pre-Workout Produkt konzipiert, für extreme Energiebereitstellung über die volle Trainingseinheit, Fokus und allgemeine Performance. Es gibt wenig andere Pre-Workout Produkte, die eine so konzentrierte Dosis aktiver Energiekomponenten für hart trainierende Bodybuilder und andere Kraftsportler enthalten. Das alles ohne die starken Nebenwirkungen, die viele andere Pre-Workout Produkte haben. Die neue Variante schmeckt deutlich besser als der Vorgänger und hat eine noch größere Bandbreite an Wirkungen.

FAQ #2: Weshalb wurde die Zusammensetzung des Rage geändert?

Das Animal Team wollte das Produkt auf der ganzen Linie verbessern, vom Geschmack bis zur allgemeinen Performance. Es wurden zusätzliche ergogene Wirkstoffe zugefügt, um das Rage XL auf ein neues Level zu heben. Sportler sollen durch eine Einnahme vor dem Training von der Supplementseite optimale Trainingsunterstützung finden. Das Geschmacksprofil ist dabei gleichzeitig deutlich verbessert worden. Bevor das Produkt in Serie ging, wurden unzählige Prototypen getestet, unter anderem mit ausgewählten Fans aus dem Animal Forum. Nach Abschluss der Tests, entschied sich das Team für die bestbewertete Variante.

FAQ #3: Wie unterscheidet sich das Rage XL vom alten Rage?

Es handelt sich um ein komplett neues Produkt, in dem zwar die effektivsten Komponenten des alten Rage übernommen wurden, aber dazu noch die aktuellsten, ergogenen Wirkstoffe hinzugefügt wurden. Bodybuilder sollten mit Hilfe des Rage XL ihr Workout auf ein neues Level heben können. Um ein extrem konzentriertes Produkt herzustellen, wurden ein paar Inhaltsstoffe ersetzt, dafür wurden aber wichtige Performance steigernde Wirkstoffe wie Creapure®, GlycoCarn® und Bacopa Monnieri hinzugefügt. Die besten Pre-Workout Inhaltsstoffe, die aktuell auf dem Markt sind, haben ihren Weg ins Produkt gefunden. Bessere Zusammensetzung, besserer Geschmack, das war die Devise.

FAQ #4: Weshalb wurde die Portionsgröße geändert?

Die Portionsgröße des neuen RageXL wurde geändert, um eine flexiblere Dosierung zu ermöglichen. Ein voller Meßlöffel des Vorgängers war extrem wirkungsvoll und aufputschend. Nicht alle Sportler kamen mit der Dosis zurecht; oft mussten Sportler unter 85 Kilo Körpergewicht eine geringere Dosis nutzen. Im neuen Rage XL ist ein kleinerer Messlöffel enthalten. Die meisten Sportler unter 90 Kilo Körpergewicht sollten die Effekte des Animal Rage schon mit einem Messlöffel spüren, während diejenigen Kraftsportler mit über 90 Kilo Gewicht nach einer Testphase mit einem Messlöffel, die Dosis auf 11/2 bis zwei Messlöffel erhöhen können.

FAQ #5: Weshalb wurde die Packungsgröße geändert?

Um einen soliden Preis zu ermöglichen, wurde aufgrund der höheren Konzentration der aktiven Inhaltsstoffe die Packungsgröße reduziert. Gleichzeitig ermöglicht die kleinere Packungsgröße auch einen häufigeren Wechsel der Geschmacksrichtungen und das Produkt bleibt frischer, bzw. wird in noch frischerem Zustand eingenommen, weil es nicht zu viele Portionen enthält.

FAQ #6: Das Original Rage war sehr effektiv, ist das Rage XL vergleichbar?

Auf jeden Fall. Wir haben die effektivsten Komponenten aus der alten Version übernommen und diese mit aktuellen Komponenten angereichert, für einen noch stärkeren Boost beim Training. Wir stehen daher 100%ig hinter der neuen Version.

FAQ #7: Wie viel Koffein liefert ein Meßlöffel Rage XL?

Im Animal Rage XL ist Koffein Anhydrous zusammen mit anderen natürlichen Koffeinformen enthalten–alles sehr potente Stimulantien. Jeder Meßlöffel enthält so viel Koffein wie zwei Tassen Kaffee.

FAQ #8: Sollte man 1 oder 2 Meßlöffel Animal Rage XL einnehmen?

Die Dosierung sollte man sehr individuell angehen, sie ist abhängig vom Körpergewicht und der ganz individuellen Toleranz für Stimulanzien wie Koffein. Viele Sportler werden die Resultate, die sie sich vom Produkt erhoffen, schon mit einem Messlöffel erreichen. Wer einen extra Boost benötigt oder über 95kg wiegt, der kann 1.5-2 Messlöffel einnehmen. Aufgrund der starken Wirkung sollte mit einem Messlöffel begonnen werden, danach kann die Dosis langsam gesteigert werden.

FAQ #9: Wie sieht es mit Nebenwirkungen bei der Einnahme aus?

Im Prinzip hat jedes Sportnahrungsprodukt das Potenzial, Nebenwirkungen auszulösen–Sportnahrungsprodukte mit Stimulanzien noch eher. Das Animal Rage XL wurde von Universal Nutrition daher extra so konzipiert, damit Nebenwirkungen, die häufig bei aktuellen Pre-Workout und Performance Boostern auftreten, minimiert werden konnten. Dazu gehören Nebenwirkungen wie Herzrasen, Stimmungsschwankungen, Erektionsstörungen, Nervosität, etc. Mit dem Rage XL gibt es alle Vorzüge eines Pre-Workout Boosters, ohne das diese Nebenwirkungen in nennenswerter Weise auftreten.

FAQ #10: Kann man das Rage XL mit einem NO Booster wie dem Animal Pump kombinieren?

Auf jeden Fall, solange das NO Produkt nicht selbst Stimulantien enthält. Beim Animal Pump kann man sehr einfach die Stimulantien weglassen, indem man die rote Kapsel nicht mit einnimmt. Es gibt mit dem „Raging Pump Stack“ auch einen vom Animal Team empfohlenen Stack, bestehend aus Animal Rage XL und Animal Pump (ohne die rote Kapsel). Das Rage XL sorgt für Energie, Fokus und Intensität, während das Pump die Muskulatur mit einer vollen Dosis Creatin und den Pump fördernder Inhaltsstoffe versorgt.
Pre-Workout Booster Energie, Konzentrationssteigerung, Koffein

FAQ #11: Wie viele Stunden sollten zwischen der Rage XL Einnahme und dem Schlafen gehen liegen?

Das ist schwierig zu sagen, da jeder Körper unterschiedlich reagiert, mit unterschiedlichem Schlafverhalten und unterschiedlicher Sensitivität in Sachen Stimulantien. Generell empfehlen wir, dass Rage XL nicht später als 4-6 Stunden vor dem Schlafen gehen einzunehmen. Wer auch dann noch Probleme mit dem Einschlafen hat, der sollte das Produkt noch etwas eher einnehmen. Abhängig von der Tageszeit, zu der trainiert wird und der Qualität des Schlafes, kann man auch die Portionsgröße individuell anpassen.

FAQ #12: Was ist der Unterschied zwischen Rage XL und Universal’s Shock Therapy und Animal Pump?

Betrachte das Rage XL als den ultimativen, hochkonzentrierten Energie und Performance Stack. Das Rage XL ist energie-, ausdauer-, fokus- und performanceorientiert, während das Shock Therapy und Animal Pump den Schwerpunkt mehr auf Zellvolumisierung und einen guten Pump legen, mit nur zweitrangiger Bedeutung für die Energiebereitstellung. Wer in erster Linie einen Energiebooster und ein Produkt für einen besseren Fokus sucht, der ist mit dem Rage XL am besten beraten.
Unabhängig davon sollte man bei einer gemeinsamen Einnahme die Einnahmezeitpunkte auseinander legen und darauf achten, dass die Schlafqualität nicht unter der Einnahme leidet.

FAQ #13: Kann man das Animal Rage XL mit dem Animal Cuts kombinieren?

Die hohe Dosierung und Konzentration der Wirkstoffe beim Rage XL ist der Grund dafür, weshalb das Produkt nicht mit anderen Produkten kombiniert werden soll, die ebenfalls auf Stimulantien basieren (eingeschlossen thermogene Produkte, Fatburner und andere Stim basierte Pre-Workout Produkte). Da man aber auch im Animal Cuts die roten Kapseln mit dem Energiekomplex entfernen kann, können erfahrene Supplement Nutzer und Bodybuilder die beiden Produkte kombiniert einnehmen.

FAQ #14: Macht mich das Produkt unruhig oder kann es zu Überstimulation mit darauf folgendem Crash kommen?

Das Rage XL sorgt sowohl für eine schnelle, als auch eine langanhaltende Energiebereitstellung, ohne Höhen und Tiefen. Bei der Entwicklung war es Universal sehr wichtig zu vermeiden, dass nach einem schnellen Energiekick ein Absturz folgt, oder dass Sportler mit Zittrigkeit und Nervosität auf die Einnahme reagieren.

FAQ #15: Kann man das Rage XL zusammen mit anderen Animal Produkten einnehmen?

Es sind keine Probleme zu erwarten, wenn man das Produkt mit Animal Pak, Nitro, Stak oder Test kombiniert. Beim M-Stak, Pump und Cuts sollte jeweils die rote Kapsel mit dem Energiekomplex entfernt werden.

FAQ #16: Weshalb wird nur so eine geringe Menge Wasser zur Herstellung des Shakes empfohlen?

Das Rage ist nicht als Intra-Workout Produkt gedacht, um gleichzeitig den Flüssigkeitsverlust auszugleichen. Es ist als konzentriertes Pre-Workout Produkt gedacht, dass 20min. vor dem Training eingenommen werden soll, damit die energiesteigernden Komponenten schnell in den Blutkreislauf gelangen.

FAQ #17: Kann ich das Rage XL Pulver auch mit etwas anderem als mit Wasser mischen?

Wasser ist die beste Variante, da es die schnellste Aufnahme der Wirkstoffe durch den Körper garantiert. Der Schlüssel liegt in der Minimierung anderer Inhaltsstoffe, um eine mögliche Beeinträchtigung der Absorption der Rage XL Wirkstoffe zu verhindern. Auf keinen Fall sollte Grapefruit Saft zum Mischen verwendet werden, da Inhaltsstoffe der Grapefruit mit Wirkstoffen im Rage ungünstig interagieren können.

FAQ #18: Wie schnell nach der Einnahme spürt man das Animal Rage XL?

Du spürst die Wirkung schon Minuten nach der Einnahme. Da jeder Körper aber anders reagiert, kannst Du den genauen Einnahmezeitpunkt so legen, wie es für Dich persönlich vor dem Training am besten passt.

FAQ #19: Sollte ich das Animal Rage XL an jedem Tag einnehmen?

Nein, dass Produkt ist nur für die Trainingstage bestimmt. Wie auch immer, wer einen extra Energieboost benötigt, der kann das Produkt auch an Nichttrainingstagen einnehmen.

FAQ #20: Sollte man das Rage XL in Kurform einnehmen?

Da es sich um ein starkes, energiesteigerndes Pre-Workout Supplement handelt, empfehlen wir nach einer 3-monatigen Einnahme, eine 2-wöchige Einnahmepause, nach der eine erneute Einnahmephase begonnen werden kann. Die Pause stellt sicher, dass der Körper sich nicht an die ständige Verfügbarkeit der Wirkstoffe gewöhnt und diese dadurch ihre Wirksamkeit behalten.

Hier gibt es weitere Infos mit genauen Inhaltsangaben und Bestellmöglichkeit.

Du hast noch Fragen zum Produkt oder möchtest über Deine Erfahrungen mit dem Rage XL berichten, dann nutze einfach die Kommentarfunktion!

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen