Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

Glutamin – Wirkung, Nebenwirkungen, Einnahme

Glutamin Wirkung Nebenwirkungen In diesem Artikel geht es um die Effekte des neben dem Creatin beliebtesten Sportnahrungsproduktes – dem Glutamin. Die Aminosäure Glutamin ist die für den Körper wichtigste Einzelaminosäure. Sie kann vom Körper aus den beiden essentiellen Aminosäuren Valin und Isoleucin gebildet werden. Glutamin selbst ist aber eine nicht essentielle Aminosäure. Natürliche Quellen für Glutamin sind z.B. Quark, Sojaprodukte und Weizenprotein.

In der höchsten Konzentration findet man Glutamin in den Muskelzellen. Hier ist die Aminosäure in erster Linie für die Wassereinlagerung verantwortlich. Bei sportlicher Betätigung, vor allem durch ein Krafttraining, kommt es zu einer Vergrößerung des Zellvolumens. Bei harten, lang anhaltenden Trainingsbelastungen wird vom Körper mehr Glutamin benötig, als er selbst synthetisieren kann. Kompensiert wird das teilweise, indem Glutamat aus anderen Aminosäuren hergestellt wird. Eine Zufuhr von Glutamin in Form von Sportnahrungsprodukten ist daher für hart trainierende Kraft- und Ausdauersportler empfehlenswert. Glutamin findet sich heutzutage z.B. in nahezu jedem Recovery Drink, aufgrund der antikatabolen Effekte.

Was bringt eine Glutamin Einnahme?

Was heißt das jetzt speziell für Kraftsportler wie Bodybuilder aber auch Ausdauersportler? Es werden von einer Glutamin Einnahme vor allem Sportler profitieren, die während einer Diätphase ein Kaloriendefizit eingehen, wodurch die Gefahr kataboler (muskelabbauender) Effekte stark ansteigt. Die Eigenschaft von Glutamin, die Glykogenspeicherung zu unterstützen und die Glukose Synthese unabhängig von einer Kohlenhydratzufuhr zu fördern, macht es zu der Aminosäure, die perfekt für Bodybuilder in Bezug auf eine Insulin Kontrolle während einer Diätphase geeignet ist. Das gilt auch für jeden anderen Athleten, auch im Ausdauerbereich wie Radsport und Triathlon, der sein Training optimieren möchte. Durch eine Glutamin Einnahme ist es möglich, das Optimum aus den Glykogen Speichern heraus zu holen, was die allgemeine Performance und Regeneration deutlich verbessert.

Glutamin Aktion!

BioTech L-Glutamin 500g nur € 18.90 – 100% reines Glutamin – Gutscheincode glutamin5 – mehr Infos und bestellen
Info zum Aktionsangebot: Der Aktionspreis für die 500g Dose L-Glutamin wird erst nach Einlösung des Gutscheincodes „glutamin5“ im Warenkorb berechnet. Auf der Warenkorbseite unter dem Button „Kasse“ den Link „Gutschein einlösen“ anklicken. Dann den Gutscheincode eingeben. Auf unserer mobilen Website den Code direkt eingeben.

Speziell Bodybuilder, die sich auf eine Meisterschaft vorbereiten und eine strenge Diät machen (oder Sportler die Sportarten betreiben, die in Gewichtsklassen eingeteilt sind), können von einer Glutamin Einnahme profitieren. Lasse uns jetzt die Vorzüge von Glutamin für einen Sportler in der Diätphase genauer betrachten. Aufgrund der Eigenschaft von Glutamin, vom Körper bei Bedarf in Glukose umgewandelt werden zu können, ohne dass dabei die Insulin- oder Glukagonwerte im Blut ansteigen, ist es während einer Diät perfekt einzusetzen.

Glutamin kann dadurch indirekt die Körperfettreduktion noch steigern. Auch bei etwas höherer Kalorienzufuhr, wird eine durch das Insulin hervorgerufene Fetteinlagerung vermieden. Außerdem kann eine Glutamin Einnahme den Heißhunger auf Süßes während einer Diät verringern.

Die proteinaufbauende Wirkung und die Steigerung des Zellvolumens sind für Sportler interessant, die einen Muskelaufbau erreichen wollen. Die Unterstützung einer optimalen Energieversorgung, aufgrund der Wirkung für die Glykogenspeicher, unterstützt noch diesen Effekt.

Glutamin und die Wirkung für das Immunsystem

Glutaminsäure Sportnahrung Bodybuilding Sportler die häufig an der Belastungsgrenze trainieren, belasten das Immunsystem stark. Glutamin ist gleichzeitig der Brennstoff für die Immunzellen, als auch deren Hauptbestandteil. Während eines Infektes wird aufgrund der hohen Aktivität des Immunsystems, bis zu 10mal mehr Glutamin benötigt. Steht zu wenig Glutamin zur Verfügung, können die Killerzellen des Immunsystems nicht mehr optimal arbeiten. Das verlängert die Zeit, bis man wieder fit ist.

Während eines Infektes wird der Muskulatur als größtem Speicher Glutamin entzogen, Grund dafür ist die Ausschüttung des Streßhormons Cortisol. Das hat für die Muskulatur katabole Effekte.

Das menschliche Wachstumshormon hGH und Glutamin

hGH (Human Growth Hormone) wird in der Hirnanhangdrüse (Hypophyse) produziert. Die größte Ausschüttung findet im Schlaf statt. In Fachkreisen ist schon seit Jahren bekannt, dass durch die Einnahme von Glutamin der hGH Spiegel deutlich angehoben werden kann. Da mit den Jahren die natürliche Wachstumshormon Produktion immer weiter nachlässt, ist Glutamin auch aus diesem Grund eine sinnvolle Nahrungsergänzung.

Neben der hGH Produktion kann eine Glutamin Einnahme auch die Glutathion Produktion anregen. Glutathion kommt ins Spiel, wenn es um die Neutralisierung der freien Radikale im Körper geht. Es ist das effektivste und wichtigste Antioxidant, dass vom Körper auch noch selbst hergestellt werden kann.

Die Nebenwirkungen von Glutamin

Bekannt sind vor allem Nebenwirkungen in Bezug auf eine Glutamat (Glutaminsäure) Einnahme. Das Glutamat wird als Geschmacksverstärker in vielen Lebensmitteln verwendet. Es kann bei empfindlichen Personen Kopfschmerzen und Übelkeit auslösen, dazu noch Magenschmerzen. Bei einer Glutamin Zufuhr über Nahrungsergänzungsprodukte kommen diese Nebenwirkungen aber nur selten und wenn, dann bei höheren Dosierungen vor.

Glutamin Einnahme und Dosierung

Man sollte bei der Einnahme von Glutamin darauf achten, dass diese gleichmäßig über den Tag verteilt erfolgt. Die tägliche Dosierung sollte zwischen 10-20g (im Bodybuilding, aber auch Ausdauersportarten wie dem Radsport) liegen. Immer abhängig von der Intensität des Trainings und dem körperlichem Zustand des Athleten. Günstige Einnahme Zeitpunkte sind nach dem Training und vor dem Schlafen gehen. Nach dem Training ist eine Glutamin Einnahme wichtig, um katabolen Reaktionen vorzubeugen und vor dem Schlafen, um die nächtliche Wachstumshormon Produktion anzuregen.

Glutamin kaufen

Ein vom Preis-/Leistungsverhältnis empfehlenswertes Produkt ist das BioTech L-Glutamin Pulver in der 500g Dose.

Interessante Artikel:
1. Cardiotraining und Masseaufbau, geht das?
2. Natürliche Quellen für BCAAs

1 Kommentar… add one

  • GStar03 Jun 17, 2014

    Ich bin mit dem Glutamin sehr zufrieden. Seit ich das einnehme, bin ich auch nach harten Trainings deutlich schneller wieder fit. In 4 Tagen habe ich wieder eine 8 Wochen Kur hinter mir, die mir 5Kg an Massezuwachs gebracht hat. Für mich ist glaube ich die Einnahme vor dem Schlafen gehen am wichtigsten.

Einen Kommentar hinterlassen