Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

Universal Real Gains – Fragen und Antworten

Real Gains Weight Gainer InfosReal Gains versorgt Sportler mit qualitativ hochwertigen Kalorien, die für den Masseaufbau unverzichtbar sind. Ein guter Weight Gainer sollte den Körper erst einmal mit einer nährstoffreichen Mischung aus Makronährstoffen (Protein, Kohlenhydrate und essentielle Fette) versorgen.

Er sollte wenig Einfachzucker enthalten, dafür viel komplexe Kohlenhydrate und hochwertiges Protein wie Whey und Casein, die sowohl für eine schnelle als auch zeitversetzte Freisetzung von Schlüsselaminosäuren im Körper sorgen.

Der Fettgehalt bei einem Weight Gainer spielt auch eine wichtige Rolle; zugesetzte essentielle Fette erhöhen zum Einen insgesamt die Kalorienzahl pro Shake. Wichtiger für Bodybuilder, die Muskelmasse aufbauen wollen, ist aber noch der Fakt, dass essentielle Fettsäuren auch einen positiven Einfluß auf die natürliche Hormonproduktion haben.

Das Real Gains von Universal ist so ein kalorienreicher, zuckerarmer Weight Gainer, mit einer speziellen Proteinmatrix, die ein optimales Aminosäurenprofil liefert. Dazu enthält er komplexe Kohlenhydrate und essentielle Fettsäuren. Der Proteinanteil im Real Gains besteht aus Whey Protein (incl. Whey Isolat) und mizellarem Casein, dass nicht wie das Whey schnell resorbiert wird, sondern über Stunden einen Strom von Aminosäuren in die Blutbahn abgibt. Als Resultat erhält man das beste aus zwei Welten.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Gainern ist im Real Gains auch höher konzentriertes, reineres Whey Protein Isolat enthalten. In der Regel wird sonst nur deutlich günstigeres Whey Protein Konzentrat verwendet.

Während das Whey Protein besser geeignet ist, die Muskelproteinsynthese zu unterstützen, ist das mizellare Casein optimal geeignet, katabole (muskelabbauende) Reaktionen zu verhindern. Das Real Gains enthält außerdem noch große Mengen an komplexen Kohlenhydraten, darunter eine Mischung aus Maltodextrinen. Maltodextrin enthält Glukose Polymere, die vom Körper leichter aufzunehmen und zu nutzen sind. Inulin, ein spezieller Ballaststoff, unterstützt das Wachstum einer gesunden Darmflora, die wiederum für eine verbesserte Nährstoffaufnahme sorgen kann.

Als letzten Makronährstoff enthält das Real Gains noch 6g Fettsäuren, bestehend aus Leinöl (Flaxseed) und MCT’s (mittelkettige Fettsäuren), die zugesetzt wurden, um unter anderem die Hormonproduktion zu unterstützen, die Zellmembranen zu schützen und allgemein den täglichen Bedarf an essentiellen Fetten mit abzudecken. Leinöl ist dabei eine der besten Quellen für Alpha Linolensäure, eine Omega-3 Fettsäure, die die Insulin Sensitivität erhöht, die Hormonproduktion fördert und allgemein viele Vorteile für die Gesundheit hat.

Das Real Gains ist ein schneller, bequemer und schmackhafter Weg, zusätzlich zur normalen Ernährung hochwertige Kalorien zu sich zu nehmen. Die extra Kalorien sorgen für einen deutlichen Massezuwachs, ohne nennenswerte Zunahme des Körperfettanteils. Der Grund dafür, der Anteil kurzkettiger Zucker, die für einen Anstieg des Körperfettanteils verantwortlich sind, ist sehr niedrig.

Nur eine Portion Real Gains versorgt Dich mit 600 hochwertigen Kalorien und all dem Protein (>50g), komplexen Kohlenhydraten (>80g) und essentiellen Fettsäuren die nötig sind, damit Du fokussiert, energiegeladen und zufrieden bist. Aber am allerwichtigsten, auch deutlich an Masse zulegen kannst.

Die genauen Inhaltsangaben und eine Bestellmöglichkeit, findest Du auf der Produktseite.

Fragen und Antworten zu Weight Gainern

1. Sollte ich einen Weight Gainer verwenden? Die erste Frage, die Du Dir selbst stellen solltest, „Ist meine Ernährung für meinen Sport optimiert?“. Mit anderen Worten, nimmst Du ausreichend Kalorien über normale Lebensmittel und die normalen Mahlzeiten zu Dir? Lebensmittel sind anabol. Die richtige Menge und Auswahl bilden die Basis für den Masseaufbau.

Wenn Du als Bodybuilder oder generell als Kraftsportler Deine Basisernährung nicht im Griff hast, dann wirken auch gekaufte Muskelaufbau Produkte wie Testo- und NO Booster, Creatin, etc. nicht optimal. Ein Weight Gainer ist daher auch nicht als Ersatz für die normalen Mahlzeiten gedacht, sondern als effektive Ergänzung. Wenn Du Dich also schon clean mit normalen Lebensmitteln ernährst, aber die Gesamtkalorienaufnahme noch nicht hoch genug ist, dann ist ein Weight Gainer das passende für Dich.

Einnahme von Weight Gainern
2. Wer sollte einen Weight Gainer nutzen? Grundsätzlich kann jeder Sportler, der seine normale Ernährung mit extra Kalorien aufpeppen will, einen Weight Gainer nutzen. Das kann zum Einen aus Bequemlichkeit geschehen–es ist deutlich einfacher einen Weight Gainer zu mixen, als eine ganze Mahlzeit zuzubereiten.

Es kann auch sein, dass Du nur wenig Appetit hast und keine größeren Mengen fester Nahrung zu Dir nehmen magst/kannst. Ein solider Weight Gainer, der vom Körper schnell und effizient verdaut werden kann (mit schneller Magenentleerung) macht es möglich, eine weitere „Mahlzeit“ einzunehmen, ohne danach das Gefühl zu haben, überfüllt zu sein.

Eine andere Gruppe die vom Einsatz von Weight Gainern profitieren kann, sind ektomorphe Typen und die klassischen Hardgainer, die mehr an Masse zulegen, wenn Sie einen Gainer nutzen, da diese Personengruppe generell Schwierigkeiten hat, an Gewicht zuzulegen.

3. Wann ist die beste Zeit für die Einnahme von Real Gains? Es gibt nicht wirklich die „beste“ Zeit. Abhängig von Deinen Zielen, kann das Real Gains z.B. als erstes am Morgen, zwischen den Mahlzeiten, nach dem Training oder vor dem Schlafen gehen einnehmen. Du solltest die Einnahme auf Deine Bedürfnisse anpassen und auf das, was Du mit der Einnahme erreichen möchtest.

4. Wie oft sollte man das Real Gains einnehmen? Das Real Gains ist dazu gedacht, die Kalorienzufuhr zu steigern, die Du schon über eine ausbalancierte Bodybuilding Ernährung, über diverse normale Mahlzeiten täglich zu Dir nimmst. Abhängig von Deiner Basis Ernährung und spezifischen Zielen, macht eine Einnahme von 1-3 Portionen täglich Sinn und kann zu deutlichen Massezuwächsen über einen Einnahmezeitraum von ein paar Wochen führen. Ein bisschen experimentieren ist hier sinnvoll.

5. Macht mich die Einnahme von Real Gains fett? Das Real Gains hat einen niedrigen Fett- und Zuckeranteil. Wenn also der Rest Deiner Ernährung ebenfalls fett- und vor allem zuckerarm ist, dann macht Dich die zusätzliche Einnahme von Real Gains auch nicht fett.

6. Womit kann ich das Real Gains mixen? Wenn Du keine Zeit hast, ein etwas aufwändigeres, individuelles Weight Gainer Rezept umzusetzen, dann kannst Du das Real Gains einfach mit Wasser oder fettarmer Milch mixen. Wenn Du noch ein paar mehr Kalorien zu Dir nehmen willst, dann kannst Du auch Vollmilch nutzen, dann schmeckt der Gainer auch noch besser.

In jedem Fall kannst Du etwa 0.3-0.4l Wasser oder Milch nehmen, je nachdem, wie cremig Du den Shake haben willst. Da für das Real Gains Inhaltsstoffe in Instantform verwendet werden, kann man den Shake auch mit einem Löffel anmixen, ein Shakerbecher ist nicht nötig.

Noch ein paar Real Gains Rezepte vom Animal/Universal Team

1. Max Out Mix – Rezept von DieselRezepte Masseaufbau Gainer
2 Meßlöffel Real Gains Vanille
250ml Milch
2 Eßlöffel Nutella®
1/2 Banane
4 Erdbeeren

Alle Inhaltsstoffe in einen Mixer füllen und fertig mixen.

Kalorien: 756
Gesamtfett: 19.8g
Gesättigte Fette: 4.5g
Transfette: 0g
Kohlenhydrate: 103g
Ballaststoffe: 5g
Zucker: 49.5g
Protein: 43g

2. Psyched Strawberry Cheesecake – Rezept von Naturalguy
3.5 Meßlöffel Real Gains Vanille
350ml Milch
Eine Handvoll Erdbeeren
1 Stück Käsekuchen

Alle Inhaltsstoffe in einen Mixer füllen und fertig mixen.

Kalorien: 1038
Gesamtfett: 26g
Gesättigte Fette: 15.5g
Transfette: 1g
Kohlenhydrate: 134g
Ballaststoffe: 6g
Zucker: 39g
Protein: 70g

3. Mocha Mass Blast – Rezept von C.Coronato
3.5 Meßlöffel Real Gains Vanille
1 Tasse kalten Kaffee
100g Vanille Eis
2 Eßlöffel Schoko Sirup
4 Eiswürfel

Alle Inhaltsstoffe in einen Mixer füllen und fertig mixen.

Kalorien: 750
Gesamtfett: 7g
Gesättigte Fette: 5.5g
Transfette: 0g
Kohlenhydrate: 116g
Ballaststoffe: 4g
Zucker: 43g
Protein: 57g

4. Slammin’ Strawberry Slushie – Rezept von Carnage
3 Meßlöffel Real Gains Erdbeer
250ml Milch
3 Erdbeeren
2 Scheiben Ananas
1/2 Banane

Alle Inhaltsstoffe in einen Mixer füllen und fertig mixen.

Kalorien: 964
Gesamtfett: 7g
Gesättigte Fette: 2g
Transfette: 0g
Kohlenhydrate: 136g
Ballaststoffe: 7g
Zucker: 43g
Protein: 68g

5. Funky Fruit Fusion – Rezept von Conjugalburns

3.5 Meßlöffel Real Gains Erdbeer
1 großen Löffel Erdbeereis
250ml Milch
2 Eßlöffel Erdnußbutter
7-8 Erdbeeren
1 Banane

Alle Inhaltsstoffe in einen Mixer füllen und fertig mixen.

Kalorien: 1161
Gesamtfett: 30g
Gesättigte Fette: 10.5g
Transfette: 0g
Kohlenhydrate: 153g
Ballaststoffe: 11g
Zucker: 57g
Protein: 74g

1 Kommentar… add one

  • Plok29 Jul 22, 2014

    Ich nutze in meiner aktuellen Massephase die folgende Kombi:

    700ml Milch oder Fruchtsaft
    3 Meßlöffel Real Gains Vanille
    6 ganze Eier
    6 Teelöffel Lecithin Granulat
    3g Creatin
    10g Glutamin
    2 Esslöffel Leinöl
    8 Erdbeeren

    Trinke meist eine Stunde vor dem Training die Hälfte und dann nach dem Training die andere Hälfte mit zusätzlich 30g Whey Protein.

Einen Kommentar hinterlassen