Kombi Masseaufbau Weight Gainer Testobooster
4-Komponenten Protein aus Whey + Casein günstig

Masseaufbau Ernährung – die richtige Kombi bringst

Masseaufbau Ernährung mit Protein und Kohlenhydraten für BodybuilderWenn Du Dich als Bodybuilder in einer Masseaufbau Phase befindest, dann solltest Du Deine Essgewohnheiten ändern und insgesamt die Kalorienzufuhr erhöhen. Für optimalen Masseaufbau ist es essenziell, dass Du bei der Ernährung darauf achtest, die Nährstoffaufnahme drastisch zu erhöhen, um so viel Energie und Protein wie möglich zuzuführen.

Das ist nicht nur für den Masseaufbau wichtig, sondern auch, um für ein Volumentraining über ausreichend Energie zu verfügen. Mit der richtigen Masseaufbau Ernährung, kannst Du in einem überschaubaren Zeitraum deutlich an Muskulatur und insgesamt an Masse aufbauen.

Für viele Bodybuilder ist es aber eine große Herausforderung, neben dem Job und dem Privatleben der Ernährung noch ausreichend Zeit widmen zu können und die zusätzlichen Mahlzeiten mit in den täglichen Ablauf zu integrieren. In diesem Artikel versuchen wir in die Ernährung ausgewählte Basis Sportnahrungsprodukte zu integrieren, um auch für eine längere Masseaufbau Phase mit den richtigen Produkten und den darin enthaltenen Nährstoffen, optimal für den Aufbau von Muskelmasse gerüstet zu sein.

Es gibt viele Sportler, die Probleme mit einer ausreichenden Proteinzufuhr über die normale Ernährung haben. Hier ist es auf jeden Fall sinnvoll, mit den richtigen Masseaufbauprodukten eine ausreichende Protein- und Kohlenhydratversorgung sicherzustellen.

Produkte wie der ProteinBuzz Mass Gainer sorgen für eine Zufuhr hochwertiger Kohlenhydrate, in Kombination mit Proteinen. Da der Proteinanteil in den meisten Weight Gainer nicht allzu hoch ist, sollten Sportler in der Masseaufbau Phase noch zusätzlich reine Proteinprodukte nutzen.

Auf jeden Fall bieten sich Weight Gainer für alle Sportler an, die Probleme haben, über die normale Ernährung ausreichend Kalorien zu sich zu nehmen. Für den Aufbau von Muskelmasse können diese Produkte auch über einen längeren Zeitraum eingenommen werden.

Die Produkte können etwa 1 Stunde vor dem Training und direkt nach dem Training eingenommen werden, um den Körper optimal mit Nährstoffen für eine harte Trainingseinheit zu versorgen und um nach dem Training katabole (muskelabbauende) Prozesse zu verhindern.

Masseaufbau Ernährung mit Protein und Kohlenhydraten für BodybuilderAbhängig von Deinen Trainingszeiten, kannst Du einen Weightgainer in Deine normale, tägliche Ernährung integrieren. Außerdem kannst Du morgens und abends noch zusätzlich einen Whey Protein Shake einnehmen, damit dem Körper den ganzen Tag über ausreichend Proteine zur Verfügung stehen. Deinen morgendlichen Proteinshake kannst Du zusätzlich noch mit Haferflocken aufwerten, um zusätzliche Kohlenhydrate für ein Anheben der Energielevel bereit zu stellen.

Kleiner Tipp dazu; füge dem Protein-/Haferflockenshake noch einen Eßlöffel Kokosnußöl hinzu. Dein Shake schmeckt dann nicht nur besser, durch das zusätzliche Öl wird die Verdauung der Haferflocken unterstützt. Außerdem danken es Dir Deine Gelenke und Knochen, wenn Du hochwertige, essentielle Öle und Fette zu Dir nimmst.

Masseaufbau Ernährungsplan

Nachfolgend ein Beispiel Ernährungsplan, der in der Masseaufbau Phase genutzt werden kann:

Frühstück:
Proteinshake mit Haferflocken und einem Eßlöffel Kokosnußöl
4 Rühreier auf Vollkornbrot oder Toast

2. Frühstück
Protein- und/oder Energieriegel, alternativ auch noch Trockenfrüchte

Mittagessen
300g Thunfisch Steak mit Vollkorn Pasta und Gemüse.
All In One Protein-/Kohlenhydrat Shake

Kleiner Snack zwischendurch
2 gekochte Eier mit 125g körnigem Frischkäse.

Vor dem Training
Weight Gainer mit evtl. zusätzlich Protein

Nach dem Training
Proteinshake mit Kohlenhydraten, BCAAs und Glutamin

Abendessen
350g gebratene Hähnchenbrust mit Süßkartoffeln und gekochtem Gemüse

Vor dem Schlafen gehen
Proteinshake mit Casein, Haferflocken und einem Eßlöffel Leinöl (reich an Omega-3 Fettsäuren, die den Hormonstoffwechsel unterstützen)

Das ist eine gute Basis für den Masseaufbau mit hochwertigem Protein und komplexen Kohlenhydraten für die Energieversorgung. Wenn Du die richtige Menge an Kalorien und Energie zu Dir nimmst, in Verbindung mit Deinem Masseaufbau Trainingsplan, dann solltest Du deutlich an Masse zulegen und zugleich noch den Körperfettanteil reduzieren können.

Versuche Deine Trainingsziele umzusetzen und denke immer daran, dass Du während einer Masseaufbau Phase auch Deine Ernährung entsprechend anpasst. Ist das nicht der Fall und Du bietest dem Körper und der Muskulatur nicht ausreichend Nährstoffe, dann kannst Du vielleicht noch neue Rekorde an den Geräten aufstellen, aber sichtbare Erfolge in Sachen Masseaufbau werden sich nicht einstellen.

Ernähre Dich daher korrekt und versuche etwa auf 4-7 Mahlzeiten inklusive Zwischenmahlzeiten zu kommen, die Dir ausreichend Proteine und Kohlenhydrate liefern.

Ein wichtiger Zeitpunkt für die Nährstoffzufuhr ist auch der Zeitpunkt vor dem Schlafengehen, hier machen langsam verdauliche Proteine wie Casein Sinn, um dem Körper und der Muskulatur über Stunden eine stetige Zufuhr an Aminosäuren zu bieten. Da es in der Nacht zu einer erhöhten Ausschüttung von körpereigenen Wachstumshormonen kommt, ist eine ausreichende Verfügbarkeit von Protein besonders effektiv.

Wenn Du Deinem Shake noch Leinöl hinzufügst oder dieses extra einnimmst, da der Geschmack ziemlich intensiv ist, kannst Du auch noch von den Eigenschaften der darin enthaltenen Omega-3 Fettsäuren profitieren. Dieser Shake unterstützt neben dem Muskelaufbau auch eine schnellere Regeneration.

0 Kommentare… add one

Einen Kommentar hinterlassen